Pink Pigeon

Pink Pigeon wird in der ältesten noch funktionierenden Brennerei, der Medine Distillery, auf  Mauritius hergestellt. Pink Pigeon Rum wird aus Zuckerrohrmelasse im 4-stufigen Column-Continous-Still Verfahren hergestellt. Veredelt wird dieser außergewöhnliche Rum durch drei voneinander unabhängige Infusionen, die für jeweils ca. 6 Monate angesetzt werden. Die für die Infusion verwendete Bourbon-Vanille stammt aus Orchideen, die im Regenwald von Madagaskar und auf dem fruchtbaren vulkanischen Boden der Insel La Reunion wachsen. Diese Bourbon-Vanille verleiht diesem Rum seine reiche und cremige Textur mit Noten von tropischen Früchten und süßen Gewürzen. Für eine zusätzliche Balance und Komplexität werden auch Infusionen mit Orangenschale und Orchideeblütenblätter angesetzt. Die Orangenschalen stammen aus dem Indischen Ozean und verleihen dem Rum Frische, während die Orchideeblütenblätter aus La Réunion Noten von Honig und einen Hauch Enzian abgeben. Nachdem alle drei Botanicals nach den Maßgaben des Master Blenders Alain Chatel individuell infusioniert wurden, werden sie dann mit dem Rum geblendet und anschließend abgefüllt. Der Name Pink Pigeon stammt von einer der seltensten Vogelarten der Welt, die nur noch auf Mauritius zu finden ist. Je verkaufter Flasche wird 1 € zur Erhaltung dieser vom Aussterben bedrohten Vogelart gespendet.
 
Erscheinungsbild: Golden schimmernd

Nase: Fein würzig pfeffrige Nuancen, gepaart mit Honig und einer angenehmen Vanillenote

Gaumen: Cremig süß, mit einem angenehmen Anklang von Honig und Vanille.

Abgang: Warm und süß, mit Noten von Vanille und einem würzig pfeffrigen Finale
 
Flaschengröße: 700 ml    Alkoholgehalt: 40%

 

DTS&W GmbH