Hophead Hopfen Vodka

Der erste destillierte Hopfen Vodka der Welt und das erste neue Produkt der Anchor Destillery seit 15 Jahren (seit der Einführung des Junipero Gin). Anchor Brewery, ansässig auf dem Anchor Hill in San Francisco, ist die erste Brauerei überhaupt, welche eine "in-house distillery" gründete. Das erste Produkt der Anchor Distillery war der Junipero und zugleich auch der erste Gin, welcher seit der Prohibition in den USA gebrannt wurde. In Anlehnung an das Hauptgeschäft des Herstellers, welches ja bekanntlich eine Brauerei ist, entstand dieser Hopfen Vodka, welcher somit beide Geschäftszweige des Unternehmens in einem Produkt miteinander verbindet. Der in Hophead Vodka verwendete Hopfen kommt aus dem Yakima Tal des Staates Washington. Der Geruch des frischen Hopfens erschlägt einen gerade zu, und man muss auch eingestehen, dass er recht eigenwillig, wenngleich auch interessant ist. Geschmacklich kommt der Vodka mit seinen 45% doch eher mild und sanft daher. Er ist klar als Vodka und als Vodka, welcher aus Hopfen destilliert wurde, zu erkennen. Zu Beginn ist der Hophead Vodka eher süßlich und samtig auf der Zunge, dann schwenkt der Geschmack in eine würzige Richtung mit dezent wärmenden Abgang.

Erscheinungsbild: Klar und rein

Nase: Interessant, mit einer sehr dominanten Note von frischem Hopfen 

Gaumen: Mild und sanft, mit Noten von Hopfen und einer angenehmen Süße

Abgang: Warm und lang anhaltend,  pfeffrige Noten verbinden sich mit frischen Hopfenanklängen
 


 

 



 

 

 

DTS&W GmbH